Sommerfahrten mit Dampf

/Sommerfahrten mit Dampf
Lade Veranstaltungen

Sommerfahrten bei der Döllnitzbahn mit dem „Wilden Robert“ und dem neuen Aussichtswagen der Döllnitzbahn

Nicht nur hinein den Sommer mit den ersten Sommerfahrten bei der Döllnitzbahn, sondern auch hinein in die so lang ersehnten Sommerferien.

Am Wochenende 24. und 25. Juni 2017 sind die Züge der Döllnitzbahn wieder unterwegs zwischen Oschatz, Mügeln und Glossen und Kemmlitz.

Pünktlich zum Schulanfang sind dann auch die Bauarbeiten auf der Strecke nach Oschatz beendet und der Wilde Robert kann wieder mit voller Kraft zwischen Mügeln, Oschatz, Glossen und Kemmlitz fahren.

Fahrten unter Dampf: am 05 und 06. August sowie 23. und 24. September 2017

Das heißt: an allen drei Wochenenden beginnen die Sommerfahrten ab Mügeln Bahnhof in Richtung Oschatz: 10.25 Uhr, 13.28 Uhr und 16.50 Uhr. In der Gegenrichtung fährt die Döllnitzbahn vom Oschatzer Hauptbahnhof nach Mügeln 11.43 Uhr, 14.45 Uhr sowie 18.00 Uhr.
Ab Mügeln 12.32 Uhr geht die Fahrt nach Glossen. Die Zweite Runde ab Mügeln um 15.55 Uhr fährt dann bis Kemmlitz Ort.

Gehalten wird bei Bedarf an allen Unterwegsbahnhöfen. Der Fahrpreis beträgt 6,20 Euro für eine Fahrt von Oschatz nach Glossen/Kemmlitz pro Fahrtrichtung und Person. Kinder zwischen 6 und 14 Jahren fahren zu einem ermäßigten Fahrpreis.

Weitere Informationen erhalten Sie wie immer unter:
034362/32343 (Mo.-Fr.) 034362/37541 (Sa.-So) sowie an den Haltepunkten der Döllnitzbahn.

Sonderfahrplan

dampf_sommer_2017